Klappe - und Action!
   Kolumne  •    29.03.2022


Keine Sorge, ich werde mich nicht in jeder Ausgabe wiederholen und schon wieder über das Thema Fitness schreiben. Nein, heute geht es um Bewegung der anderen Art, genauer gesagt um unsere neue Instagram-Rubrik „Eigenheim & Garten bewegt“. Die heißt nicht zuletzt deshalb so, weil es erstmals auf unserem Kanal selbsterstelltes „Bewegtbild“ geben wird!

In kurzen Videos stellen wir euch Highlights aus den Musterhäusern vor, zeigen Beispiele für Einrichtungstrends und außergewöhnliche Ideen, wollen aber auch in einem Fakten-Check häufig gestellte Fragen klären und Tipps zum Hausbau und unseren Ausstellungen vermitteln.
Und jetzt ratet mal, wer dazu „auserkoren“ wurde, sein bzw. ihr Gesicht dafür vor die Kamera zu halten? Ihr könnt es euch schon denken: die „kek“… Ich bin ganz ehrlich gesagt noch nicht sicher, was angesichts meines neuen „Jobs“ überwiegt: erwartungsvolle Vorfreude oder magenzuschnürendes Unbehagen - vor allem, weil es im Kreis der lieben Kollegen und der Familie ganz viel Raum für liebevollen Spott geschaffen hat: So nach dem Motto: Wirst du jetzt etwa Influencerin? Da sind wir ja mal gespannt... J.

Gebt dem Ganzen eine Chance

Aber ganz im Ernst. Ich gebe zu, es wird am Anfang sicherlich ganz schön ungewohnt und *cringe* (jugendsprachlich für unangenehm und peinlich; wer sich auf jungen Kanälen tummelt, muss sich schließlich auch sprachlich weiterbilden, oder nicht? :-)) sein wird, vor der Kamera zu sprechen, aber ungewohnt muss ja nicht zwingend schlecht sein. Also werde ich dem Ganzen eine Chance geben – und ihr hoffentlich auch! :-)
Im März soll es mit den ersten Aufnahmen losgehen, und im April könnt ihr „Eigenheim & Garten bewegt“ dann das erste Mal online sehen. Es sei denn, „kek“ erweist sich als total kamera-untauglich – lassen wir uns mal überraschen! :-)
Falls ihr übrigens Fragen habt, die wir euch dringend beantworten sollen – her damit! Wir würden gerne wissen, was euch interessiert und „bewegt“, damit wir darauf eingehen können.

Auch jetzt schon gibt es auf den Social Media-Kanälen unserer Ausstellungen ganz schön viel zu sehen: Da wäre das „Haus des Monats“, das jeden Monat eines der rund 190 Musterhäuser in Fellbach, Bad Vilbel und dem Bauzentrum Poing vorstellt. Wir zeigen besonders energiesparende Häuser, geben Tipps zum Hausbau allgemein und der Nachhaltigkeit im Besonderen und bieten euch unterschiedlichste Anregungen zu Einrichtung und Deko. Auf unserem Pinterest-Kanal gibt es auf verschiedenen Pinnwänden jede Menge Inspirationen zu – natürlich – den Musterhäusern, aber auch zu Details wie Küchen, Bäder, Kinderzimmer, Architekturstile, Bautrends und und und…

Auch unsere Schweizer Ausstellung, die Home Expo in Suhr, zeigt regelmäßig Wissenswertes und Unterhaltsames rund um den Hausbau, sowohl auf der Facebook-Seite als auch auf der neu gestalteten Homepage www.home-expo.ch.

Deshalb: Besucht uns auf Instagram, Facebook und Pinterest zur Vorab-Inspiration und kommt dann fürs Live-Erlebnis persönlich vorbei! Auf unseren Webseiten www.musterhaus-online.de (für Fellbach und Bad Vilbel) bzw. www.bauzentrum-poing.de (für das Bauzentrum Poing) halten wir euch darüber, was ihr bei bzw. vor einem Besuch bei uns beachten müsst, auf dem Laufenden.

Bis bald  - auf Papier oder „bewegt“!

Eure Kerstin Kuhn (kek),
Marketing Eigenheim & Garten