KEKs Wochenend-Tipps
   Kolumne  •    30.06.2022


In den letzten beiden Jahren war in Sachen Freizeitgestaltung ja bei uns allen salopp gesagt ziemlich „tote Hose“. Umso schöner, dass jetzt wieder ordentlich Bewegung in unsere Terminkalender kommt, oder? Damit du bei der Planung deiner Wochenendaktivitäten nicht den Überblick verlierst, habe ich heute schon zwei Termine für dich, die du unbedingt freihalten solltest:

50 Jahre Jubiläum in Fellbach

Am Sonntag, den 3. Juli feiern wir in unserer Ausstellung in Fellbach bei Stuttgart, liebevoll auch die „Mutter aller Ausstellungen“ genannt, das 50-jährige Jubiläum. Streng genommen ist die „Grande Dame“ ja schon 51 Jahre alt, aber – fast wie beim Menschen auch – ist Alter ja sowieso nur eine Zahl :-) (und je größer diese Zahl wird, desto öfter sagt man sich, man sei schließlich so alt wie man sich fühlt, oder?….) . Gemessen an der Aktualität der Musterhäuser, gehört die Ausstellung in Fellbach eigentlich eher zu den „Jugendlichen“: Allein in den letzten drei Jahren wurden über zwanzig der rund 55 ausgestellten Häuser neu gebaut. Quasi eine „Frischzellenkur“ pünktlich zum runden Geburtstag! Am Jubiläumssonntag gibt es für Bauinteressierte und alle, die es werden wollen, einen Tag der Offenen Tür mit Foodtruck, Live-Musik und buntem Kinderprogramm. Auch ein kostenloses Glas Sekt zum Anstoßen auf den Geburtstag wird nicht fehlen!

Klimatag im Bauzentrum Poing

In Poing bei München werden vom 22.-24. Juli erstmals die „Poinger Klimatage“ veranstaltet – und unser Bauzentrum Poing ist exklusiver Veranstaltungspartner. Wie der Name schon vermuten lässt, geht es um innovativen Klimaschutz: Welche Klimakonzepte gibt es vor Ort und welche kommen in Zukunft? Wie wird das Eigenheim zum Klimamanager und wie kann ich selbst nachhaltiger leben? Wie lässt sich Mobilität klimaeffizient organisieren und welche Fortschritte macht die Solarenergie? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erwarten dich!

Die Klimatage finden in Poings Ortsmitte und im Bauzentrum Poing statt. Am Sonntag, den 24. Juli gibt es dort einen Tag der offenen Tür mit verschiedenen Aktionen und Beratungen in den rund 60 Musterhäusern. Zwischen 12.30 und 16 Uhr können interessierte Baufamilien zudem an geführten Touren mit Experten zu den Schwerpunkten „Nachhaltiges Bauen“ und „Zukunft Wohnen“ teilnehmen. Der Eintritt ins Bauzentrum ist frei, und es gibt einen Shuttlebus zum Poinger Marktplatz, wo Live-Musik und ein buntes Kinderprogramm einen unterhaltsamen Rahmen bilden.

So, das waren unsere „Save-the-Dates“ für den Juli. Ich hoffe, du hastt dir alles notiert – nicht, dass es nachher heißt, du hättest leider schon etwas Anderes vor… :-)

In diesem Sinne wünsche ich dir eine fröhliche Freizeitplanung!

Deine Kerstin Kuhn (kek),
Marketing Eigenheim & Garten