Hausausstellung in Bad Vilbel lädt ein zum „Tag der Musterhäuser“ am 24. und 25. September 2022
   Presse Frankfurt  •    12.09.2022


Am Wochenende des 24. und 25. September 2022 findet der bundesweite „Tag der Musterhäuser“ statt, an dem Musterhausausstellungen in ganz Deutschland zu einem kostenlosen Besuch einladen. Auch in der Ausstellung Eigenheim & Garten in Bad Vilbel bei Frankfurt können sich Bauinteressierte und alle, die es werden wollen, von 11 – 18 Uhr detailliert informieren und die Vorzüge des Fertigbaus kennen lernen.

Die ausstellenden Firmen in Fellbach stehen Baufamilien in allen Fragen des Hausbaus zur Seite. Sonderaktionen am Veranstaltungswochenende machen einen Besuch besonders attraktiv, wie die folgenden Beispiele zeigen.

Sonderaktionen in den Musterhäusern

Der Hersteller Rensch Haus berät zu den Vorteilen und Fördermöglichkeiten des neuen KfW-Nachhaltigkeitsprogramms. Die Bauexperten bei Schwörer informieren über die Bereiche Wohngesundheit und Nachhaltigkeit und präsentieren neue Aktionshäuser des Jahres 2022. Alle, die sich über das Thema Hausplanung informieren wollen, können sich bei der Firma Meisterstück beraten lassen. Dort bekommt man Antworten auf Fragen wie zum Beispiel „Was muss ich bei der Grundstückssuche und beim Baurecht beachten?“ oder „Wie kommt man zu einem Entwurfskonzept?“. Wie eine dezentrale Lüftungsanlage funktioniert und welche Vorteile das bringt, erfährt man beim Hersteller Keitel-Haus. Bei der Firma Fingerhuthaus ist „Smarthome“ das große Thema des Wochenendes, und beim Hersteller Living Fertighaus bieten am Sonntag, den 25.9. Finanzierungsexperten einen „Finanzierungs-Quick Check“ an.Die wohlverdiente kleine Pause zwischendurch kann man bei einem Glas Sekt oder einer alkoholfreien Erfrischung im Musterhaus des Herstellers massa Haus verbringen. Für die größere Pause steht wie immer das Ausstellungsbistro zur Verfügung.

Alle Besucher der Wochenendveranstaltung haben freien Eintritt. Die Parkplätze sind ebenfalls kostenlos

Nicht suchen – finden!

Neben der „Theorie“ der Beratung und Information darf man sich auch darauf freuen, die „Praxis“ zu erleben und die Häuser der Ausstellung im Maßstab 1:1 eingehend zu inspizieren. Denn nur im Fertigbau hat man als Bauinteressent:in die Möglichkeit, Musterhäuser in Originalgröße unter die Lupe zu nehmen und muss sich nicht anhand von Plänen oder Animationen vorstellen, wie das Haus einmal aussehen könnte. Über 65 verschiedene Haustypen, Bau­stile und Architektur-Raffinessen von 48 Herstellern geben in Bad Vilbel Inspiration und vermitteln einen Vorgeschmack auf das Wohngefühl im eigenen Traumhaus. Nicht umsonst ist die Ausstellung seit fast 40 Jahren das Ziel der Bauinteressierten im Land, mit immer wieder top aktuellen Musterhäusern.

Adresse:
Ausstellung Eigenheim & Garten Bad Vilbel, Ludwig-Erhard-Straße 70, 61118 Bad Vilbel
Telefon: 06101 – 8 79 26, Fax: 06101 – 8 79 36

Öffnungszeiten:
Geöffnet von 11-18 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. Montag und Dienstag Ruhetag.

Eintrittspreise:
€  3,-- für Erwachsene, € 1,50 ermäßigt (Kinder, Studenten, Schwerbehinderte)

Trotz Wegfall der Maskenpflicht empfiehlt die Ausstellungsleitung im Eingangsgebäude und in allen Musterhäusern das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes.