Unternehmen

Der detaillierteste Plan und auch das schönste Foto können nicht mit der Realität konkurrieren, können nicht das gute Gefühl vermitteln, das Sie haben, wenn Sie durch „Ihr Traumhaus“ gehen und Architektur, Formen, Farben und Materialien auf sich wirken lassen. Sich „wie zu Hause“ fühlen, Wohnqualität fassbar machen, das ist nur in einem real existierenden Haus möglich.

An derzeit drei Standorten in Deutschland und einem in der Schweiz wird Tag für Tag der Erfolg der Idee, Musterhäuser „live“ zu erleben, unter Beweis gestellt. Dazu gehören Deutschlands publikumsstärkste Ausstellung (Poing bei München), die größte Ausstellung nach Anzahl der Häuser (Bad Vilbel bei Frankfurt) und die erste und damit Pionierausstellung (Fellbach bei Stuttgart).  Mit rund 200 Musterhäusern von etwa 90 Herstellern sind die Ausstellungen Eigenheim & Garten unangefochtener Marktführer im Ausstellungswesen. Bauherren erleben dort, was der Fertigbau heute zu bieten hat. Die schönsten Ein- und Zweifamilienhäuser, von kundigen Architekten entworfen und von markterfahrenen Spezialisten gebaut.

Andreas Speer, Geschäftsführer Eigenheim & Garten:
„Musterhauszentren sind nach wie vor der wichtigste Vertriebsweg der Fertighausbranche. Die Ausstellungen Eigenheim & Garten zählen zu den besucher- und umsatzstärksten Standorten in Deutschland.“

 

Historie

Ottmar Strebel

Seit der Gründung der ersten Ausstellung Eigenheim & Garten im Jahr 1971 in Fellbach haben wir einen klaren Grundsatz: wir präsentieren Bauinformations-Zentren, die potentielle Kunden durch konzentrierte Fachkompetenz, Vergleichsmöglichkeiten und Beratung dabei unterstützen, den Traum von den eigenen vier Wänden zu realisieren.

Die Vision des Verlegers Ottmar Strebel, Häuser mit allen Sinnen erleben zu können statt das Traumhaus nur auf dem Papier betrachten zu können, klang Anfang der Siebzigerjahre noch gewagt. Doch das Pilotprojekt glückte und übertraf alle Erwartungen, so dass drei Jahre später im Rhein-Ruhr-Gebiet eine zweite Ausstellung eröffnete. Weitere Ausstellungsprojekte folgten und setzten den Erfolg fort.

In Zusammenarbeit mit Städten und Gemeinden hat die Betreibergesellschaft Eigenheim & Garten bis heute insgesamt dreizehn Ausstellungsprojekte realisiert, unter anderem in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern und Sachsen. Mit den bundesweit drei größten Standorten in Stuttgart, Frankfurt und München und jährlich mehr als 210.000 Besuchern wird die Marktführerschaft nach wie vor eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Ein weiterer Meilenstein des Unternehmens war die Realisierung der ersten Musterhausausstellung der Schweiz, der Home Expo in Suhr. Mit deren Eröffnung im Oktober 2007 unternahm Eigenheim & Garten als erster Betreiber den Schritt ins Ausland.