Kolumne "kek berichtet"

Feldstudie, die Zweite…   Kolumne  • 

Sie erinnern sich vielleicht: Vor einigen Monaten habe ich im Rahmen eines „Familienrundgangs“ unsere Ausstellung in Fellbach ganz neu erkundet und (relativ) ungefilterte, objektive Eindrücke gesammelt. Zu...

mehr ...

Der Frühling hat einen großen Haken…   Kolumne  • 

…der ist altbekannt und steht jedes Jahr ungefragt wieder auf der Matte: In der guten Tradition des „Winterspeck-Anfutterns“ passiert es regelmäßig, dass wir während der kalten Jahreszeit unter dicken,...

mehr ...

Es gibt eine Sache, von der ich immer gehofft habe, dass sie mich nicht trifft... leider hat ´s nicht geklappt: Seit ein paar Monaten bin ich eine „Fußball-Mama“. Wer von Ihnen selbst zu dieser Spezies...

mehr ...

kek „undercover“   Kolumne  • 

Ab und zu ist es wirklich spannend, die Familie an den Arbeitsplatz mitzunehmen. Nicht nur, um als stolze Mama den Nachwuchs vorzuführen und das obligatorische „Wow, ist der aber groooooß geworden“...

mehr ...

Aus aktuellem Anlass ...   Kolumne  • 

kam mir der Vergleich unserer Ausstellungen mit Autohäusern mal wieder in den Sinn, den unsere Besucher ab und zu anstellen. Eigentlich wäre es in der nächsten Zeit für mich ganz praktisch, wenn ein...

mehr ...

Große Erwartungen…   Kolumne  • 

…und da denke ich nicht an Charles Dickens, sondern eher an die ganz Alltäglichen: Es ist doch fast immer so, dass man an ein Ereignis, das lange vorausgeplant ist und auf das man sich richtig freut, auch...

mehr ...

Sommerferienboykott   Kolumne  • 

Als Schüler waren die Sommerferien die beste Zeit des Jahres! Sechs Wochen Ausschlafen, sich den ganzen Tag mit den Kindern der Nachbarschaft draußen rumtreiben, bis Mama einen abends im wahrsten Sinne des...

mehr ...

Frühlingsgefühle...   Kolumne  • 

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie „Frühling“ hören? Ich hoffe, Sie gehören nicht zu den 30%-Tendenz-steigend der Deutschen, die auf den Frühling allergisch reagieren! Dann denken sie jetzt nämlich an...

mehr ...