Mit der Immobilie fürs Alter vorsorgen
   Presse Frankfurt  •    14.02.2017


Immer mehr Bürger wollen ihren Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen. Unverändert niedrige Zinsen stützen die eigene Immobilie als Pfeiler der Altersvorsorge und steigern die Zahl der Baukredite. Das zeigt sich auch an den deutschen Lebensversicherern, die im letzten Jahr so viele Baudarlehen ausgaben wie nie zuvor. Laut Branchenverband GDV stieg die Summe der vergebenen Kredite im Vergleich zum Vorjahr auf 7,6 Milliarden Euro. Das entspricht einem Zuwachs von 18 Prozent.

„Kein Wunder“, meint Andreas Speer, Geschäftsführer der Musterhausausstellung Eigenheim & Garten in Bad Vilbel bei Frankfurt. „Vor allem der Schutz vor Inflation, die Wertsteigerung und die Mietfreiheit im Alter machen die eigene Immobilie für viele zur Altersvorsorge Nummer 1.“

Nicht nur, dass es sich in den eigenen vier Wänden einfach besser lebt und man Mieterhöhungen oder Kündigung wegen Eigenbedarfs nicht fürchten muss. Studien zeigen, dass Rentner mit Immobilienvermögen statistisch zugleich ein höheres Geldvermögen besitzen als Personen, die auch im Alter noch zur Miete wohnen.

Über 65 Beispielhäuser geben Inspiration

Über 65 weitere Argumente, sich für ein eigenes Haus zu entscheiden, zeigt die Musterhausausstellung in Bad Vilbel. Die komplett eingerichteten und begehbaren Musterhäuser zeigen die Leistungsfähigkeit der rund 50 vertretenen namhaften Hersteller. Architektenhäuser in intelligenter und energiesparender Bauweise, die jeden Wunsch der Bauherren individuell erfüllen können. Vom kleinen Einfamilienhaus bis hin zur mondänen Stadtvilla – alles ist möglich! Von den kompetenten Fachberatern, die den Besuchern in jedem Haus zur Verfügung stehen, bekommen die künftigen Hausherren die „Rundum-Information“, die sie brauchen – auch zu Finanzierungsfragen.

Die Ausstellung in Bad Vilbel ist Mittwoch bis Sonntag von
11 - 18 Uhr geöffnet, Montag und Dienstag ist das Gelände geschlossen. Der Ausstellungskatalog mit Fotos und Grundrissen der Häuser ist kostenlos an der Kasse erhältlich.

 

Adresse:
Ausstellung Eigenheim & Garten Bad Vilbel
Ludwig-Erhard-Straße 70
61118 Bad Vilbel
Telefon: 06101 – 8 79 26, Fax: 06101 – 8 79 36

Öffnungszeiten:
Geöffnet von 11-18 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. Montag und Dienstag Ruhetag.

Eintrittspreise:
€  3,-- für Erwachsene, € 1,50 ermäßigt (Kinder, Studenten, Schwerbehinderte)

Veranstalter und Betreiber:
Ausstellung Eigenheim & Garten, Höhenstraße 17, 70736 Fellbach

Abdruck kostenlos * Belegexemplar erbeten an: 
Ausstellung EIGENHEIM & GARTEN, Höhenstraße 17, 70736 Fellbach

Weitere Informationen:
Kerstin Kuhn, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, (0711 / 520494-24),
e-mail: kuhn@musterhaus-online.de, Internet: www.musterhaus-online.de